Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Seit über 25 Jahren setzt die apoll·on GmbH am europäischen Energiemarkt mit Büros in Berlin, London und Nizza effiziente Energiemaßnahmen für Unternehmen aus verschiedenen Branchen um. Als bundesweit führender Anbieter von Energiedienstleistungen unterstützen wir Firmen dabei, ihren Energieverbrauch und die Kosten für Wärme und Strom zu senken. Dies mit Hilfe von Solar, Windkraft, Brennstoffzellen und BHKWs. Wir denken vorausschauend und nachhaltig und realisieren langfristige Lösungen für ein zukunftssicheres Energiemanagement. Gegenwärtig betreuen wir bereits über 100.000 Kundenabnahmestellen europaweit mit über 150 Mitarbeitern.

Wir sind auf der Suche nach einer engagierten und erfahrenen Assistenz für die Geschäftsführung.


Aufgaben
  • Mit Ihrem Organisationsgeschick halten Sie der Geschäftsführung in administrativen Fragen den Rücken frei
  • Die Termine der Geschäftsführung werden von Ihnen koordiniert, geplant und überwacht
  • Sie betreuen die Telefonzentrale und verteilen die eingehenden Anrufe an Ihre Kollegen
  • Besucher werden von Ihnen herzlich in Empfang genommen
  • Der Postein- und -ausgang wird von Ihnen gepflegt

Profil
  • Gute Koordinierungs- und Planungsfähigkeiten
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als Industriekaufmann / Kaufmann für Groß- und Außenhandel / Bürokaufmann (m/w/d))
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, min. B2
  • Arbeitserlaubnis in der Europäischen Union

Wir bieten
  • eine langfristige Mitarbeit in unserem expansiven und ökologisch ausgerichteten Unternehmen
  • eine familienfreundliche Unternehmenspolitik, die es Ihnen ermöglicht Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen
  • ein Arbeitsort im Herzen Berlins an der Friedrichsstraße
  • schnelle Aufstiegschancen und die Möglichkeit Karriere zu machen – unabhängig vom bisherigen Ausbildungsweg
  • flache Hierarchien
  • gemütliche Kleingruppenbüros und kurze Kommunikationswege
  • kostenlose Kaltgetränke und Kaffee
  • die Möglichkeit, die Welt ein kleines bisschen besser und grüner zu machen