Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

An den deutschen Howden Standorten konstruieren, bauen, installieren und warten wir hochtechnische Kompressoren und Dampfturbinen als Industrieanlagen für den Bereich Luft- und Gasförderung für eine nachhaltige Welt. Howden Rothemühle (Olpe) und Howden Turbowerke (Coswig bei Dresden) sind insbesondere in dem sogenannten Aftermarket tätig und bieten Service und Wartung für Wärmetauscher und Turbinentechnik. Im März wurde die Howden Gruppe von Chart Industries übernommen und die gesamte Gruppe ist mit über 11.700 Mitarbeitern in über 40 Ländern weltweit vertreten. Unsere Vision ist es, die lebenswichtigen Prozesse unserer Kunden zu ermöglichen und damit eine nachhaltigere Welt zu fördern.

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik (m⁠/⁠w⁠/⁠d) bei Howden Turbo in Frankenthal

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (36 Monate)

Ausbildungspartner: BBS W2 Ludwigshafen


Aufgaben

In der dreijährigen Ausbildungszeit als Fachkraft für Lagerlogistik bereitest Du dich bei der Howden Turbo GmbH in Frankenthal intensiv auf Dein späteres Berufsleben vor. In Deiner Ausbildung lernst Du die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben in den verschiedensten Lagerbereichen in unserem Werk kennen.

Fachkraft für Lagerlogistik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre, ausgebildet wird dual im Unternehmen und in der Berufsschule. Bei guten Leistungen kannst Du Deine Ausbildungszeit verkürzen.

Die Tätigkeit
Die Logistik organisiert den Material- und Warenfluss im Unternehmen. Zu den Aufgaben der Fachkräfte für Lagerlogistik gehören der Güterumschlag, die fachgerechte Lagerung und das Mitwirken bei allen logistischen Prozessen. Dabei lernst Du den Lager- und Transportbereich mit allen Anforderungen von Grund auf kennen.

Mit Hilfe computergesteuerter Logistiksysteme und Transportmittel organisierst und planst Du optimale Materialflüsse und Umschlagzeiten. Als Fachkraft für Lagerlogistik hast Du in unserem Unternehmen unter anderem die Aufgabe, Güter anzunehmen, zu kontrollieren und deren Einlagerung durchzuführen. Nicht zu vergessen die Kommissionierung unserer Roh-, Halb- und Fertigprodukte für Fertigung und Montage, sowie die Verpackung und deren Verladung gehören auch zu der Tagesordnung. Du beschäftigst Dich damit, Begleitpapiere, Lieferscheine, Güterzeugnisse und Versandpapiere mit Sendedaten zu erfassen und zu prüfen.

Ein Einblick ins Qualitätsmanagement bekommst Du auch, um fehlerhafte Materialienfrühzeitig zu erkennen und diese auch zu dokumentieren. Dafür, und für alle andren Prozesse, setzt Du EDV-gestützte Verwaltungssysteme (SAP) ein. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass Fachkräfte für Lagerlogistik auch kaufmännische Tätigkeiten übernehmen.


Profil

Neben deinem grundsätzlichen Interesse an der Logistik solltest Du organisatorisches Geschick und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Motivation und sorgfältiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit sind für dich selbstverständlich.

Gerne bieten wir Dir ein Praktikum zum Reinschnuppern an!

Voraussetzungen
Mindestens Realschulabschluss / Mittlere Reife. Gute Noten in Mathe und Deutsch wünschenswert.


Wir bieten
  • Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb mit dem Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2020“
  • Einen attraktiven Arbeitgeber unter den Top 50 in der Pfalz
  • Sehr gutes monatliches Vergütungspaket: im ersten Jahr 1049,00 € brutto, im zweiten Jahr 1111,00 € brutto und im dritten Jahr 1197,00 € brutto
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 35-Stunden Woche und 30 Tagen Urlaub im Kalenderjahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliche Konditionen des Metall- und Elektrotarifs
  • Gratis iPad
  • Betriebskantine
  • Exzellente Übernahmechancen
  • Weiterbildung und Aufstiegschancen im Unternehmen