Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Mit weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.

Für das nächste Ausbildungslehrjahr beginnend August/September 2024 bieten wir eine

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
Schwerpunkt Metalltechnik/ Kunststofftechnik


Aufgaben

Während der zweijährigen Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) durchläufst du verschiedene spannende Bereiche, die unsere Produktionsbereitschaft sicherstellen und für die Bedienung und Wartung unserer hochmodernen Maschinen und Anlagen verantwortlich sind. Du befasst dich unter anderem mit der Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen, der Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen sowie der richtigen Dokumentation von Produktionsdaten.


Profil
  • Guter Hauptschulabschluss oder mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Guter Notendurchschnitt, besonders in den Fächern Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Interesse
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Eigeninitiative und Lernbereitschaft


Wir bieten

Wir bieten eine spannende sowie umfangreiche Ausbildung in einem modernen und internationalen Pharmaunternehmen. Unsere Ausbildung ist mit dem Qualitätssiegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ der IHK ausgezeichnet und umfasst eine sehr gute Betreuung durch unsere kompetenten und engagierten Ausbilder, ein attraktives Entgelt gemäß Tarifvertrag der chemischen Industrie (West) sowie zahlreiche sonstige Benefits (z.B. Betriebliche Altersvorsorge, umfangreiches Sport- und Gesundheitsprogramm, Bezahlung von Lehrmitteln, kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände sowie eine Bezuschussung zum VBB-Firmenticket bzw. zum Deutschlandticket etc.).

Der praktische Teil der Ausbildung findet an unserem Standort in Berlin-Spandau statt.