Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir gestalten Infrastruktur. Mit bundesweit über 140 Standorten und rund 4.000 Mitarbeiter:innen zählt EUROVIA zu den führenden Bauakteuren Deutschlands. Dabei decken wir die gesamte Wertschöpfungskette ab: von der Gesteinsgewinnung und Asphaltproduktion bis zum Straßen- und Brückenbau. Wir sind fest in den Regionen verankert und gleichzeitig Teil der weltweit tätigen VINCI Gruppe.

Starte auch Du Deine Ausbildung bei einem der größten Unternehmen im Verkehrswegebau. Wir, die EUROVIA Bau GmbH, suchen am Standort Bottrop zum 1. August 2024 Schulabgänger:innen für eine

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)
Aufgaben
  • Erdarbeiten mithilfe von Baumaschinen verrichten
  • Entwässerungseinrichtungen, wie Straßenabläufe und Entwässerungsrinnen, erstellen
  • Straßen, Wege und Plätze neu- und ausbauen sowie instand setzen
  • Einfache Messungen durchführen und Fertigteile einbauen
  • Richtlinien (u. a. Sicherheit und Umwelt) für die Arbeit auf der Baustelle einhalten

Profil
  • Hauptschulabschluss
  • Interesse an der Baubranche
  • Freude an körperlicher Arbeit auf einer Baustelle
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Ausdauer und Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten
  • Zweijährige Ausbildung durch erfahrene Ausbilder vor Ort
  • Integration in ein festes Team bzw. eine feste Kolonne
  • Attraktive Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag Bau zzgl. Fahrtkostenübernahme
    • Erstes Lehrjahr: 935,00 Euro
    • Zweites Lehrjahr: 1.230,00 Euro
  • Hervorragende Übernahmechancen
  • Verschiedene Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Tarifliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Übernahme der Kosten für Arbeitskleidung, Ausbildungsmaterial, Führerschein nach Ausbildung (Teilkosten), IHK-Vorbereitungskurse und Nachhilfe

Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit, daran anschließend die einjährige Spezialisierung (drittes Lehrjahr) zum Straßenbauer (Facharbeiter) zu absolvieren.