Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ziehm Imaging steht seit über 50 Jahren für die Entwicklung, Produktion und weltweite Vermarktung von mobilen röntgenbasierten Bildgebungssystemen für den intraoperativen Einsatz. 1972 in Nürnberg gegründet beschäftigen wir heute ca. 800 Mitarbeiter weltweit und sind anerkannter Innovationsführer bei mobilen C-Bögen sowie Marktführer in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Mit unseren Lösungen begeistern wir Kunden und wurden für unsere Innovationen und Leistungen bereits vielfach ausgezeichnet.

Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)

Unternehmensbereich: Apprenticeship
Befristung: Befristet für die Dauer der Ausbildung
Arbeitsort: Nürnberg
Beschäftigungsart: Vollzeit


Aufgaben
  • Als Fachkraft für Lagerlogistik bekommst Du nicht nur einen tiefen Einblick in die verschiedenen Aufgaben der Logistik, sondern auch in Abteilungen wie Einkauf und Vertrieb
  • Du begleitest aktiv den Weg der Ware von der Annahme und Einlagerung in unser modernes automatisches Kleinteilelager, zur Kommissionierung und Bereitstellung bis zum Verpacken sowie Versand und der Retoure
  • Du lernst, wie wichtig es ist, Transportwege sinnvoll zu gestalten und zu überwachen sowie Versand- und Begleitpapiere unter Beachtung der außenwirtschaftlichen Vorschriften zu bearbeiten
  • Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden

Profil
  • Für eine erfolgreiche Ausbildung solltest Du einen sehr guten qualifizierenden Hauptschulabschluss oder einen guten Realschulabschluss mitbringen
  • Du hast sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie solides Grundwissen in Mathematik
  • Du arbeitest gerne am PC und bist bereit dich in unser SAP-System einzuarbeiten
  • Du bist stets motiviert, hast Spaß an Teamarbeit und bist an logistischen Zusammenhängen und Abläufen interessiert

Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie bezahlte Sonderurlaubstage für persönliche Anlässe
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch interne und externe Maßnahmen
  • Jährliches Gesundheitsbudget sowie weitere attraktive gesundheitsfördernde Angebote wie z.B. Firmenfitnesskooperation, Gesundheitstage, Teilnahme an Sportveranstaltungen uvm.
  • Subventioniertes Speiseangebot im Betriebsrestaurant
  • Attraktive Anbindung an das U-Bahnnetz mit hoher Zuzahlung zum Jobticket
  • Firmenveranstaltungen wie z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Netzwerktreffen für neue Mitarbeitende
  • iPad zur beruflichen und privaten Nutzung