Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Jetzt, hier und überall auf der Welt ist das Technische Hilfswerk im Einsatz. Mit rund 88.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie 2.200 hauptamtlichen Beschäftigten helfen wir Menschen in Notsituationen und Katastrophenfällen – technisch, logistisch oder humanitär. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewähren sich in Extremsituationen vor Ort genauso gut wie in der Ausbildung oder der Verwaltung. Wollen Sie Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft sein? Dann bewerben Sie sich. Jetzt!

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit der Fachrichtung Bundesverwaltung im THW-Ausbildungszentrum Neuhausen a. d. F.

Vergütung nach TVAöD (Bund) – Ausbildungsbeginn 01.09.2024
Kenn-Nr.: THW-2024-103


Aufgaben
  • Dreijährige Ausbildung, in der die Inhalte der unterschiedlichen Verwaltungsaufgaben sowie
    insbesondere rechtliche und verfahrenstechnische Inhalte vermittelt werden
  • Praktische Tätigkeiten an verschiedenen Arbeitsplätzen mit regelmäßigen theoretischen Unterweisungen (in München) zur Vertiefung der Praxis
    • Vergütung im 1. Ausbildungsjahr: 1218,26 €
    • Vergütung im 2. Ausbildungsjahr: 1268,20 €
    • Vergütung im 3. Ausbildungsjahr: 1314,02 €

  • Abschlussprämie nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung
  • Befristete Übernahme von bis zu zwei Jahren nach Abschluss der Ausbildung geplant
  • Besuch der kaufmännischen Berufsschule in Stuttgart

Profil
  • Mindestens einen mittleren Bildungsabschluss
  • Mindestens befriedigende Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • MS-Office Kenntnisse

Wir bieten
  • Zukunfts­sicherheit
  • Flexible Arbeits­zeiten mit Zeit­konto
  • Betriebliche Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen
  • Zusammen­arbeit mit dem Ehren­amt
  • Persönliche Entwicklung
  • Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Einsatz­qualifikation
  • Vergütung nach TVöD
  • Spannende Reise­tätigkeiten
  • Internationale Projekte
  • Jobticket