Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

An den deutschen Howden Standorten konstruieren, bauen, installieren und warten wir hochtechnische Kompressoren und Dampfturbinen als Industrieanlagen für den Bereich Luft- und Gasförderung für eine nachhaltige Welt. Howden Rothemühle (Olpe) und Howden Turbowerke (Coswig bei Dresden) sind insbesondere in dem sogenannten Aftermarket tätig und bieten Service und Wartung für Wärmetauscher und Turbinentechnik. Im März wurde die Howden Gruppe von Chart Industries übernommen und die gesamte Gruppe ist mit über 11.700 Mitarbeitern in über 40 Ländern weltweit vertreten. Unsere Vision ist es, die lebenswichtigen Prozesse unserer Kunden zu ermöglichen und damit eine nachhaltigere Welt zu fördern.

DHBW Studium Bachelor Mechatronik bei Howden Turbo in Frankenthal

Studiendauer: 3,00 Jahre (36 Monate)

Ausbildungspartner: Studium an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg in Mannheim

Abschluss: Bachelor of Engineering mit 210 ECTS-Credits


Aufgaben

Du absolvierst in unserem internationalen Unternehmen ein zukunftsorientiertes Mechatronik-Studium. In 3 Jahren Studienzeit erwirbst du den staatlich anerkannten Abschluss "Bachelor of Engineering". Im Rahmen dieses Studiums bieten wir die Studienrichtung „Allgemeine Mechatronik“ an.

Dieses Top-Studium ist Dein Schlüssel zur Zukunft: Ein gefragter Ausbildungsweg, der von Howden und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) angeboten wird. Parallel zu Vorlesungen, Praktika und Übungen der DHBW finden bei Howden Ausbildungs- und Praxisabschnitte statt, welche auf den Theorieteil der DHBW abgestimmt sind. Damit bieten wir Dir eine Verzahnung zwischen wissenschaftlicher Lehre und anwendungsbezogener Praxis. Kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln ist uns ebenso wichtig wie projekt- und teamorientiertes Arbeiten.

Nach dem Studium verfügst Du über umfangreiche technische, methodische, wirtschaftliche und persönliche Kompetenzen und bist somit gut gerüstet, dich den vielfältigen Herausforderungen in den verschiedenen Aufgaben- und Geschäftsbereichen zu stellen.

Inhalte der praktischen Studienphasen
Während deiner Praxisphasen bei Howden Turbo wirst du intensiv auf die Tätigkeit unserer Field Service Specialists vorbereitet und arbeitest von Anfang an aktiv in unserer Serviceorganisation mit. Du begleitest internationale Einsätze bei unseren Kund*innen und nimmst modernste Industrieanlagen, wie Dampfturbinen und Turboverdichter, in Betrieb. Anschließend übergibst du die Anlagen an den zukünftigen Betreiber. Du bist die Schnittstelle zu unseren Kund*innen, sorgst durch präventive Wartungen für den störungsfreien Betrieb und bist im Servicefall der/die Expert*in vor Ort, der/die den Zustand der Bauteile bewertet und in Zusammenarbeit mit Spezialist*innen die hohe Qualität unserer Anlagen und Systeme sicherstellt. Begleitend dazu lernst Du in einem internen Werksdurchlauf unsere Produkte und Schnittstellenabteilungen (Projekt Management, Konstruktion, Entwicklung) kennen. Interne Trainings bereiten Dich zusätzlich auf deine zukünftige Tätigkeit vor.

Inhalte der theoretischen Studienphasen
Im Grundlagenstudium werden die Fächer Mathematik, Physik, Grundlagen der Elektrotechnik, Informatik, Grundlagen Maschinenbau (technische Mechanik und Konstruktionslehre), mechatronische Systeme unterrichtet. Auf das Grundlagenstudium folgt das Vertiefungsstudium: Werkstoffkunde, BWL (Projektmanagement, Recht), Elektronik, Robotik und Digitalisierung, elektrische Maschinen, Automatisierungssysteme, Micro CPU Technik, Aktorik und Sensorik.


Profil

Neben Deinem grundsätzlichen Interesse an der modernen Technologie solltest Du Freude am Umgang mit Menschen mitbringen und das Bestreben, eigenständig und besonders verantwortungsbewusst zu arbeiten. Du solltest dich gern neuen Herausforderungen stellen sowie neben analytischem Denken vor allem mathematisch-technisches Verständnis mitbringen und Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Mobilität zeigen. Eine ausgeprägte Reisebereitschaft, Kundenorientierung und Kulturoffenheit und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.

Voraussetzungen
Allg. Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Ausgeprägte naturwissenschaftliche Affinitäten


Wir bieten
  • Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb mit dem Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2020“
  • Zukunftsorientierte, interessante und herausfordernde Tätigkeit
  • Einen attraktiven Arbeitgeber unter den Top 50 in der Pfalz
  • Sehr gutes monatliches Vergütungspaket: im ersten Jahr 1.390,00 € brutto, im zweiten Jahr 1.500,00 € brutto und im dritten Jahr 1.600,00 € brutto
  • Exzellente Berufseinstiegschancen in unserem Field Service
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 35-Stunden Woche und 30 Tagen Urlaub im Kalenderjahr
  • Möglichkeit eines berufsbegleitenden Master-Studienganges im Anschluss