Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH betreibt 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken.

Wir suchen Sie für das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe zum nächstmöglichen Termin als

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Geriatrie

in Voll- oder Teilzeit


Aufgaben
  • Ganzheitliche Pflege, Betreuung und Begleitung multimorbider Patient*innen im höheren Lebensalter mit dem Ziel des Erlangens einer größtmöglichen Selbstständigkeit
  • Pflegeprozessplanungen unter Berücksichtigung der individuellen Biografie sowie die Evaluierung der Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Gestaltung eines patientenorientierten Beziehungsprozesses im Sinne der aktivierenden therapeutischen Pflege durch Konzepte wie ATP-G und Bobath
  • Erkennen von komplexen Zusammenhängen und Wechselwirkungen der verschiedenen gesundheitlichen Beeinträchtigungen
  • Erkennen vorhandener Ressourcen im Sinne einer geriatrischen Komplexmaßnahmenbehandlung
  • Ganzheitlicher Pflege- und Therapieansatz mit der Ausrichtung der Erhöhung der Lebensqualität
  • Durchführung von geriatrischen Assessments
  • Pflegefachliche Begleitung der Arztvisiten und Durchführung aller ärztlich verordneten Behandlungspflegemaßnahmen
  • Teilnahme an der geriatrischen Teambesprechung

Profil
  • Eine fundierte fachliche Ausbildung
  • Teamgeist, Organisationsgeschick und Freude an einem breit gefächerten Aufgabengebiet
  • Interesse und Begeisterung an der Versorgung unserer hochbetagten Patient*innen
  • Engagement bei der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Offene konstruktive Kommunikationsbereitschaft
  • Ein ethisch fundiertes Pflegeverständnis
  • Absolute Zuverlässigkeit sowie eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Aktive Beteiligung an hausinternen Veranstaltungen
  • Das Bestreben zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Wir bieten
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein freundliches, dynamisches Team
  • Begleitete Einarbeitungsphase nach bewährtem Konzept mit Unterstützung eines*r Mentors*in
  • Innovative Arbeitszeitkonzepte unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse
  • Interne und externe Fortbildungsangebote einschließlich Fachweiterbildungen
  • Moderne berufsgruppenübergreifende Leitungsstrukturen
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe und Prozesse der Abteilung
  • Möglichkeit der Hospitation
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Arbeitgebergeförderte Altersvorsorge
  • Dienstübernahmeprämien
  • Jahressonderzahlung und Jubiläumszuwendungen
  • Cafeteria mit Preisnachlass für Mitarbeiter*innen
  • Fahrradleasing zu günstigen Konditionen
  • Jobticket
  • Unterstützung bei der Kitaplatzsuche
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)