Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Für den Standort Köln-Nippes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Hauptamtliche Praxisanleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Lernen Sie uns kennen!

Unsere Pflege:

  • ca. 15.500 stationäre und 32.500 ambulante Patienten
  • Fachabteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie, Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Diabetologie und Endokrinologie, Gefäßchirurgie, Hämatologie und Onkologie, Kardiologie und Rhythmologie, Zentrum für Notfallmedizin, Palliativmedizin, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Thoraxchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie und Orthopädie
  • hochmoderne Intensivstation mit 14 Betten; IMC (Intermediate Care) und CPU (Chest Pain Unit), modernste Beatmungsgeräte, Nierenersatzverfahren, hämodynamisches Monitoring, PICCO, ECMO, ILA und Impella Pumpe
  • OP-Bereich umfasst 7 OP-Säle, ca. 11.000 Eingriffe p.a.

Aufgaben
  • Betreuung und Beratung von Auszubildenden und internationalen Pflegekräften im Anerkennungsprozess
  • nachhaltige Sicherstellung einer modernen und zukunftsweisenden generalistischen Pflegeausbildung
  • Impulsgeber für neue Projekte des Lernens in der Praxis
  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluation der Praxisanleitungen
  • Begleiten und Abnahme von Prüfungen und Examen unserer Auszubildenden
  • kollegiale Beratung unserer Pflegefachkräfte im Kontext der pflegefachlichen Entwicklung und Zukunftsorientierung

Profil
  • abgeschlossene Berufsausbildung zur examinierten Pflegekraft, ergänzt um eine Weiterbildung zum Praxisanleiter und/oder ein fachlich relevantes Studium
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie pädagogisches Talent
  • organisatorisches Geschick und Teamgeist
  • ausgeprägte Patientenorientierung

Wir bieten
  • einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen
  • eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung
  • eine Vergütung nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritas-Verbandes (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen
  • geregelte Arbeitszeiten, kein Schichtsystem
  • Massagegutschein zum Geburtstag
  • Mitarbeiter werben Mitarbeiter
  • Sommer, Sonne, Dachterrasse - Grillevent
  • Stadtradeln, B2Run
  • ein familienfreundliches Unternehmen (z.B. Unterstützung bei der Vermittlung von Kindergarten- und Kindertagesstätten-Plätzen)
  • sowie weitere Sozialleistungen (z.B. CorporateBenefits, BusinessBike-Leasing, Angebote zur Gesundheitsprophylaxe)