Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Bei Vantage Towers sind wir auf der Mission, den nachhaltigen digitalen Wandel in Europa voranzutreiben. Als eines der führenden Tower-Unternehmen läuten wir eine Ära des technologiegetriebenen Fortschritts ein, um Menschen, Unternehmen und internetfähige Geräte wie nie zuvor zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres Tower-Netzes mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups.

Als junge TowerCo konnten wir bereits starke Ergebnisse mit anhaltendem Fokus auf Wachstumsbeschleunigung erzielen. Dabei legen wir besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Als Teil unseres Teams arbeitest Du in einem dynamischen und multikulturellen Umfeld, in dem offene Kommunikation, Zusammenarbeit und Teamwork großgeschrieben werden.

Wenn Du bereit bist, Verantwortung zu übernehmen und mit uns die Zukunft der Telco-Infrastruktur zu gestalten, dann lass uns gemeinsam Deine Karriere vorantreiben und die Spitze erreichen.
Aufgaben Das bewegst Du:
  • Du bist dafür verantwortlich, die ESG-Agenda von Vantage Towers intern und extern voranzutreiben, um Ergebnisse zu erzielen und zu präsentieren
  • Verfeinerung und Umsetzung einer umfassenden ESG-Strategie, die Vantage Towers zu einem vollständig konformen ESG-Vorreiter machen soll
  • Zusammenarbeit mit wichtigen Stakeholdern, um ESG-Prioritäten zu identifizieren und die Integration in die Gesamtgeschäftsstrategie sicherzustellen
  • Enge Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams, um die Abstimmung von ESG-Initiativen mit den Geschäftsfunktionen sicherzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf HR, Technologie, SCM, Legal und Commercial
  • Festlegung von wichtigen Leistungsindikatoren (KPIs) zur Messung der Wirksamkeit von ESG-Programmen
  • Pflege von Beziehungen zu externen Stakeholdern, einschließlich Investoren, Aufsichtsbehörden, Nichtregierungsorganisationen NGOs und lokalen Gemeinschaften

Profil

Das bringst Du mit:

  • Mindestens 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (Health & Safety), Energiemanagement oder in der Beratung
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in den Bereichen Naturwissenschaften, Umweltmanagement, Ingenieurwesen, Energiemanagement oder Nachhaltigkeit sowie eine Spezialisierung auf das Thema Nachhaltigkeit/ESG
  • Erfolgreiche Durchführung von Nachhaltigkeits-/ESG-Projekten und spezifisches Fachwissen sowie nachgewiesene Projektmanagementfähigkeiten
  • Vertrautheit mit aktuellen ESG-Anforderungen des Kapitalmarktes, internationalen ESG-Ratings, dem GRI-Berichtsrahmen, den Sustainable Development Goals sowie regulatorischen Anforderungen (z.B. CSR-RUG oder CSRD, Supply Chain Act, EU-Taxonomie)
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten / sicheres Auftreten vor dem Senior Management
  • Du charakterisierst dich selbst als motivierte, belastbare und zuverlässige Persönlichkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • Ein diverses, multikulturelles Setup aufbauend auf unseren Werten (Respekt, Teamwork, Verantwortung & Ehrlichkeit) und die einmalige Möglichkeit, unsere Organisation mitzugestalten
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Maximale Flexibilität: Mit Full-Flex Office kannst Du ohne Vorgabe frei entscheiden, wo Du arbeitest - ohne Kernarbeitszeit, mit Option auf Teilzeit (mind. 30 Stunden); sogar bis zu 20 Tage Workation aus dem EU-Ausland
  • Kostenloses HomeOffice-Equipment: Neben Deinem Laptop und Diensthandy, bekommst Du von uns Bildschirm, Tastatur, Maus, Headset und einen Schreibtischstuhl
  • Full-Flex Gutschrift: Rabatt auf Deine privaten Internetkosten und Mobilfunk-Produkte
  • 30 Tage Urlaub mit Option auf 10 weitere Urlaubstage gegen Gehaltsverzicht
  • Unterstützung während Deiner Elternzeit, damit Du Familie und Beruf problemlos vereinen kannst
  • Umfangreiche Learning-Angebote und individuelle Förderung Deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Und natürlich auch eine überdurchschnittliche Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge, Bike- und Car Leasing, Fitness- und Gesundheitsangebote, Zugang zu Corporate Benefits, internationale Karrierechancen, Austauschmöglichkeiten, Versicherungen zu vergünstigten Konditionen und vieles mehr…