Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ und genießen national wie international einen ausge­zeich­neten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behand­lung zukommen zu lassen.

HR Assistant (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit | befristet | Geschäftsbereich Personal


Aufgaben

  • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt das Anlegen und Pflegen der Personalstammdaten in unserem Personal­infor­ma­tions­system SAP HCM. Sie gewährleisten dabei die Genauigkeit und Aktualität der Daten.
  • Sie sind verantwortlich für die administrative und organisatorische Sicherstellung der reibungslosen Abläufe in Ihrem Zuständigkeitsbereich und gewährleisten die Einhaltung interner Richtlinien und Prozessstandards.
  • Als Schnittstelle zwischen dem Personalcontrolling und dem Personalservice überprüfen Sie die eingegangenen Personalanträge auf Vollständigkeit, verarbeiten diese und legen die Personalfälle sachgerecht in unserem System an.

Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen Berufserfahrung im HR Umfeld mit und haben umfassende Kenntnisse in der Pflege und Verwaltung von Personalstammdaten, idealerweise innerhalb von SAP HCM.
  • Sie haben ein gutes Verständnis für Arbeitsabläufe und Prozesse im Personalbereich, sind digital affin und zeichnen sich durch einen ordentlichen Arbeitsstil aus.
  • Sie haben eine hohe Organisations- und Koordinationsfähigkeit, um sicherzustellen, dass alle administrativen und organisatorischen Abläufe effizient ablaufen.

Wir bieten

  • Persönliche Weiterentwicklung durch ein spannendes und vielseitiges Aufgabenspektrum und diverse Fort- und Weiterbildungsangebote.
  • Selbstverwirklichung durch eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit interdisziplinärer Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen des MRI.
  • Work-Life-Balance im Rahmen einer 19,25-38,5 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub im Jahr und Angebote zur Kinderbetreuung.
  • Sicherheit in einem zukunftssicheren Beschäftigungsverhältnis, vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersversorgung.
  • Arbeiten im Herzen Münchens am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Job-Tickets.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.