Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Life is always about becoming… Im Leben geht es darum, sich auf eine Reise zu begeben, um die beste Version unseres zukünftigen Selbst zu werden. Während wir Neues entdecken, stellen wir uns Herausforderungen, meistern sie und wachsen über uns hinaus.

Bewerben Sie sich bei Mercedes-Benz und finden Sie den Aufgabenbereich, in dem Sie Ihre Talente individuell entfalten können. Dabei werden Sie von visionären Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die Ihren Pioniergeist teilen. Bei uns einzusteigen bedeutet, Teil eines globalen Teams zu werden, dessen Ziel es ist, die begehrenswertesten Automobile der Welt zu bauen. Together for excellence.

Stellennummer: MER000399B
Aufgaben

Die Mercedes-Benz AG ist ein Pionier in der Automobilbranche und strebt kontinuierlich nach technologischen Höchstleistungen. Im Team Future Digital Engineering arbeiten wir in der Forschung an der Entwicklung von Zukunftskonzepten, CAE-Technologien, Komponenten und Materialien für Technologieträger von Mercedes-Benz Cars und Vans. Mit unserem internationalen Team sind wir an der Schnittstelle von Forschung und Innovation aktiv, um die Leistungsfähigkeit unserer Serienfahrzeuge durch Leichtbaukonzepte und effiziente Strukturlösungen zu steigern.

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu:

  • Einarbeitung in bestehende CAE-Modelle und deren Modifizierung zur Verbesserung der Modellqualität
  • Entwicklung von Skripten zur Auswertung von CAE-Berechnungen unter Verwendung von Python oder MATLAB
  • Aktive Mitwirkung bei der Durchführung von CAE-Berechnungen und -Optimierungen, die sowohl quasistatische als auch dynamische Analysen umfassen können
  • Integration von erweiterten Fertigungsrandbedingungen in die Optimierungsberechnungen zur realitätsnahen Simulation von Bauteilen
  • Möglichkeit zur Erweiterung des Fachwissens durch Einblicke in angrenzende Bereiche und Mitwirkung bei interdisziplinären Projekten

Was wir bieten:

  • Praxisnahe Erfahrung: Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich der Fahrzeugtechnik und die Möglichkeit, an realen Projekten mitzuwirken, die direkten Einfluss auf die Zukunft der Mobilität haben
  • Innovatives Arbeitsumfeld: Arbeiten in einem internationalen Team, das Wert auf Innovation und kontinuierliche Verbesserung legt
  • Zugang zu modernsten Technologien und Werkzeugen
  • Unternehmenskultur: Ein dynamisches und unterstützendes Arbeitsklima, das Vielfalt schätzt und zu kreativen Lösungsansätzen ermutigt
  • Abschlussarbeit: Option zur Fortführung der im Praktikum begonnenen Projekte in einer Abschlussarbeit mit der Möglichkeit, theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und zu vertiefen

Profil
  • Studium im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Bauingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Simulation Technology, Mathematik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Mechanik und Finite-Elemente-Methode sowie erste Erfahrungen in der numerischen Simulation mit Anwendungen wie LS-DYNA, Optistruct, Pam-Crash oder Abaqus
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Persönliche Kompetenzen wie Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit sowie eine strukturierte, eigenständige und analytische Arbeitsweise
  • Fundierte IT-Kenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office

Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung".

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du "hier".

Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an myhrservice@mercedes-benz.com oder per Telefon: 0711/17-99000 (Montag bis Freitag zwischen 10-12 Uhr und 13-15 Uhr).


Wir bieten
  • Essens­zulagen
  • Mit­arbeiter­handy möglich
  • Mit­arbeiter­rabatte möglich
  • Mit­arbeiter­beteili­gung möglich
  • Mit­arbeiter Events
  • Coaching
  • Flexible Arbeits­zeit möglich
  • Hybrides Arbeiten möglich
  • Gesund­heits­maß­nahmen
  • Betrieb­liche Alters­ver­sorgung
  • Mobilitäts­angebote
  • Barriere­frei­heit
  • Gute An­bindung
  • Park­platz
  • Kinder­betreuung
  • Betriebs­arzt
  • Kantine, Café