Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Dich fasziniert die digitale und klassische Medienlandschaft, die Analyse von Zielgruppen und die Erarbeitung von Strategien? Du möchtest dich auch beruflich mit den neuesten gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen auseinandersetzen, dich in verschiedene Zielgruppen reinversetzen und deren Medienkonsum verstehen? Du kennst dich in der Nutzung (neuer) Medien aus und es interessiert dich, wie man diese nutzt, um Marketingziele zu erreichen?

Dann kommt hier deine große Chance: Tauche mit uns als erfolgreichste Mediaagentur Deutschlands mit renommierten Kunden wie McDonald's, Porsche und REWE in die Welt der strategischen Mediaplanung ein.

*Die Stelle ist an den Standorten Köln, Düsseldorf und Hamburg zu besetzen.


Aufgaben
  • Start: 01.10.2024
  • Du erhältst in einem 9-monatigen Traineeship ein breites Basiswissen im Bereich Kundenberatung und crossmediale Strategieplanung.
  • Wir sorgen dafür, dass du Zeit zum Lernen hast und versorgen dich in zwei Theoriephasen mit Wissen. Keine Sorge – unsere Lernkultur besteht aus interaktivem Lernen, sodass Wissenstransfer auch Spaß macht.
  • Zwischen den Theoriephasen, kannst du dich auf den Praxiseinsatz freuen. Hier startest du direkt in einem der Kundenteams und du wirst on the job weiter ausgebildet.
  • Während deiner Einsätze im strategischen Mediaplanungsprozess arbeitest du aktiv an den Mediakampagnen und -maßnahmen unserer namhaften Kunden im engen Austausch mit verschiedenen Fachabteilungen und dem Kunden.
  • Während des Traineeships wirst du durch deine*n Mentor*in begleitet. Auch nach Beendigung des Traineeships wirst du von uns individuell in deiner Weiterentwicklung gefördert.

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium. Haken dran!
  • Begeisterung für Media und ggf. erste Erfahrungen in Form von Praktika oder Nebenjobs? Check!
  • Zahlenverständnis, analytische Denkweise sowie statistische Kenntnisse? Oh yes!
  • Selbstbewusstes und kommunikatives Auftreten und Lust auf Netzwerken? Auf jeden Fall!

Wir bieten
  • Better together: Du bist Teil eines Trainee-Programms und startest gemeinsam mit einer Gruppe von Gleichgesinnten in den Job.
  • Es beginnt bei dir: Unser internes Schulungsangebot und unsere Expert*innen aus den Fachbereichen helfen dir dabei, dein Media-Wissen stetig zu erweitern und dich persönlich weiterzuentwickeln.
  • Nicht ohne dein Team: Unseren Spirit erlebst du nicht nur im Arbeitsalltag hautnah, sondern auch bei Afterworks am Kickertisch, vielen coolen Events für Mitarbeitende, Vermarkter Veranstaltungen und beim Agentursport.
  • Ein gutes Onboarding ist die halbe Miete: Du wirst von Beginn an mit allen relevanten Infos rund um dein Traineeship versorgt, damit du direkt durchstarten kannst und weißt, was läuft.
  • Arbeite von wo du willst: Auch als Nachwuchskraft kannst du an einzelnen Tagen ortsunabhängig und flexibel arbeiten.
  • Zeit für Dich: Dein Ausgleich zur Arbeit ist uns wichtig. Dank unserer Überstundenregelung können diese flexibel abgebaut werden.
  • Moderne Arbeitnehmerkultur: Unser Anspruch ist eine Unternehmenskultur, in der sich jede*r sowohl beruflich als auch persönlich einbringen, entfalten und weiterentwickeln kann. Toleranz, Work-Life-Balance, New Work sowie flexible Arbeitsmodelle bilden dafür die Voraussetzung. Im Jahr 2022 haben wir die Charta der Vielfalt und das Manifest des Ad Girls Clubs unterzeichnet. Damit positionieren wir uns für Vielfalt in allen Dimensionen und gegen jede Form von Sexismus und setzen uns für geschlechterspezifische Gleichstellung ein.
  • Gekommen, um zu bleiben: Wir begleiten dich mit einem Mentoring in deiner individuellen Entwicklung und definieren mit dir am Ende gemeinsam deinen weiteren Weg bei uns. Es erwarten dich spannende Übernahmebereiche, in denen du nach deinem Traineeship als Junior so richtig durchstarten kannst und nach weiteren 3 Monaten bereits auf Executive befördert wirst.

Bei uns sind alle willkommen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung. Wir glauben an eine Kultur des Wissensaustauschs und des gegenseitigen Respekts, die auf dem Wohlbefinden jeder einzelnen Person im Team basiert.