Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 spezialisierte Fachabteilungen mit insgesamt 852 Betten und 148 Plätzen in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patient:innen mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen mehr als 2.500 Mitarbeiter:innen rund 85.000 Patient:innen.



Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Hauptamtlichen Praxisanleiter (w/m/d) Abteilung Ausbildung

in Voll- oder Teilzeit


Aufgaben
  • Begleitung und Unterstützung der Auszubildenden in der Generalistischen Pflegeausbildung, GPA Ausbildung und Mitarbeiter:innen in der Anerkennungsphase
  • Anleitung und Beratung der Auszubildenden in persönlicher wie fachlicher Hinsicht
  • Sichern die Umsetzung des praktischen Curriculums durch hauptamtliche Anleitungen
  • Beurteilung der Leistung sowie die selbstständige Ausführung der Pflegetätigkeit der Auszubildenden
  • Begleitung der Auszubildenden im EVP-Projekt
  • Koordination der Ausbildungsgespräche, Vollständigkeit Praxisbegleitordner
  • Unterstützung der Auszubildenden und Lehrer:innen bei der Praxisbegleitung
  • Organisatorische Aufgaben im Team, z.B. Kursbetreuung
  • Abnahme von Zwischenprüfungen
  • Vorbereitung der Auszubildenden auf die praktischen Prüfungen
  • Abnahme der praktischen Prüfungen

Profil
  • Vorherige Tätigkeit als Praxisanleiter:in mit entsprechender Weiterbildung
  • Hohe Fach, -Sozial- und Methodenkompetenz
  • Teamfähigkeit sowie Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen im Krankenhaus
  • Selbstständige, flexible und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten
  • Vergütung gemäß TVöD entsprechend Ihren Qualifikationen
  • Eine Jahressonderzahlung und eine Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltsystems
  • Angebote zur internen und externen Fortbildung, u.a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum oder die Nutzung des E-Learningmoduls
  • Umfassendes Gesundheitsmanagementprogramm, u.a. Employee Assistance Programm
  • Betriebliche Altersversorgung