Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen!

Bei der Stadt Flensburg ist im Fachbereich Soziales und Gesundheit in der Abteilung Gesundheitsdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Arzt / Ärztin (m/w/d) für die Leitung des Teams Infektionsschutz / Hygiene / Umweltmedizin

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist die Verleihung eines Amtes nach Besoldungsgruppe A 14 SHBesO möglich. Zudem können gegebenenfalls gesetzliche oder tarifliche Zulagen gewährt werden.

Eine Besetzung mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames, den Anforderungen des Arbeitsplatzes entsprechendes Arbeitszeitmodell gefunden werden kann.

Warum zur Stadt Flensburg?

Die Stadt Flensburg ist eine attraktive und verlässliche Arbeitgeberin, die flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement und familienfreundliche Standards bietet. In diesem Rahmen können Sie einen wichtigen Beitrag für das öffentliche Gesundheitswesen leisten – mit allen Vorteilen gegenüber einer freiberuflichen Tätigkeit oder klinischen Anstellung.

Flensburg ist eine wachsende Universitätsstadt mit inzwischen fast 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in attraktiver Fördelage an einem der schönsten Segelreviere Europas. Hier lässt es sich leben mit einer wunderschönen maritimen Altstadt und einem reichhaltigen und vielfältigen Kulturangebot, in dem die dänische Minderheit eine wichtige Rolle spielt – und dies alles eingebettet in eine landschaftlich ausgesprochen reizvolle Umgebung mit hoher Lebens- und Freizeitqualität.


Aufgaben

Die Stelle umfasst ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld im öffentlichen Gesundheitswesen. Es erwartet Sie ein Aufgabenspektrum mit den Schwerpunkten Infektionsschutz, Hygiene- und Umweltmedizin sowie Hafenärztlicher Dienst. Dazu gehören unter anderem:

  • personelle Gesamtverantwortung, Organisation und Koordination des Dienstes
  • Fach- und Dienstaufsicht über alle Hygienekontrolleure/-kontrolleurinnen (m/w/d), Gesundheitsingenieurinnen und -ingenieure (m/w/d) und Sachbearbeiter/innen (m/w/d)
  • Infektionsschutz
  • umweltbezogener Gesundheitsschutz
  • Krankenhaushygiene und hygienische Überwachung weiterer medizinischer Einrichtungen
  • Hygieneüberwachung von Gemeinschaftseinrichtungen und Einrichtungen des Badewesens
  • Trink- und Badewasserhygiene
  • Hafenärztlicher Dienst
  • Aufgaben infolge erweiterter gesetzlicher Rahmenbedingungen, z.B. Infektionsschutzgesetz, Trinkwasserverordnung, Bevölkerungsschutz, internationale Gesundheitsvorschriften
  • Tuberkulosefürsorge

Profil
  • Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) und Facharztanerkennung vorzugsweise für öffentliches Gesundheitswesen bzw. für Hygiene- und Umweltmedizin

Sofern die Facharztanerkennung nicht vorliegt, setzen wir die Bereitschaft voraus, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren.

Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist die Beifügung der Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) erforderlich.

Wir erwarten:

Neben dem Team Infektionsschutz/Hygiene/Umweltmedizin arbeiten die Sachgebiete Amtsärztlicher Dienst, Sozialpädiatrischer Dienst, Sozialpsychiatrischer Dienst und Gesundheitsplanung in der Abteilung Gesundheitsdienste zusammen.

Von allen ärztlichen Kollegen/Kolleginnen (m/w/d) des Gesundheitsamtes wird eine wechselschichtige Erreichbarkeit für Infektionsnotfälle erwartet.

Ein Führerschein der Klasse B für Pkw ist erforderlich.

Darüber hinaus ist Freude an der Organisation und Gestaltung eines vielfältigen Aufgabenbereiches, in dem Sie auch eigene Arbeitsschwerpunkte setzen können, erwünscht.


Wir bieten

Auf Sie wartet ein motiviertes, erfahrenes Team aus zwei Gesundheitsingenieurinnen und Hygienekontrolleuren. Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, regelmäßige Weiterbildungen und kollegialer Austausch über das Team hinaus sind gewährleistet. Wir unterstützen Sie gerne und kurzfristig, falls ergänzende Qualifizierungsmaßnahmen erforderlich sind.

Außerdem bieten wir:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) bzw. nach dem Schleswig-Holsteinischen Besoldungsgesetz
  • Übernahme der Entgeltstufe bei einem direkten Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst
  • jährliche Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsangebote sowie betriebliches Gesundheitsmanagement
  • NAH.SH-Jobticket oder Fahrradleasing
  • Arbeitsplatz mit direkter Innenstadtlage und guter Verkehrsanbindung