Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Klimawandel stellt die Welt vor große Herausforderungen. Am Helmholtz-Zentrum Berlin erforschen wir Materialien für eine klimaneutrale Zukunft. 1200 Mitarbeitende aus aller Welt arbeiten am HZB gemeinsam an diesem Ziel. Komm zu uns und unterstütze uns dabei! Mehr auf unserer Webseite. Folg uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen oder besuch unseren YouTube-Kanal.

Informatiker*in / Wirtschaftsinformatiker*in IT-Sicherheit

Kennziffer: IT 2024/8

  • Möchtest Du durch Deine Arbeit die Forschung an Materialien für die klima­freundliche Energieversorgung von morgen unterstützen?
  • Hast Du Lust auf einen Job, in dem Du Deine Ideen und Konzepte zu IT-Security aktiv einbringen kannst?
  • Ist es Dir wichtig, dass Dein Arbeitgeber Dir durch verschiedenste Arbeitszeitregelungen und Benefits eine gesunde Work-Life-Balance bietet?

Am HZB forschen wir an innovativen Materialien zum Beispiel für energieeffiziente Quantencomputer und eine nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Dabei spielt die IT-Sicherheit eine entscheidende Rolle: Als IT-Security-Team sorgen wir dafür, dass unsere Forscher*innen ungestört durch Cyber-Attacken ihre Forschung vorantreiben können. Als Cyber Security Analyst unterstützt Du unser Team dabei, zeitgemäße IT-Security-Konzepte zu planen und umzusetzen. Du bekommst bei uns die Chance, Dich in den Themenbereichen weiterzuentwickeln und einzubringen, die Dich besonders interessieren. Berufs- und Quereinsteiger*innen aus anderen IT-Bereichen sind willkommen!


Aufgaben
  • Du unterstützt unseren IT-Sicherheits­beauftragten und bist Teil unseres Informationssicherheitsteams.
  • Du erarbeitest Regelungen, Konzepte und Richtlinien und entwickelst sie nach neusten Standards weiter.
  • Du unterstützt und führst Sicherheits­analysen durch und prüfst die Einhaltung von Vorgaben und IT-Standards.
  • Du analysierst IT-sicherheitsrelevante Fragestellungen und koordinierst Gegenmaßnahmen.
  • Du planst und konzipierst die Einführung und den Ausbau von IT-Security-Lösungen.

Profil
  • Bachelorabschluss Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung oder Berufserfahrung in IT-Sicherheit
  • umfassende IT-Kenntnisse in Netzwerk, Server, Client und Anwendungen sowie aktuelles Wissen über Technologie-Trends
  • Kenntnisse zum IT-Grundschutz und praktischen Umsetzung der BSI-Standards
  • Erfahrungen bei Planung, Realisierung und dem Betrieb von IT-Security-Lösungen
  • tiefgehende Kenntnisse von IT-Protokollen und Sicherheitsmeldungen, um Sicherheitsanomalien zu finden

Wir bieten
  • die Chance, gemeinsam mit Forscher*in­nen aus aller Welt einen Beitrag zur Entwicklung erneuerbarer Energien, Energiespeicher und neuester Technologien für eine klimafreundliche Zukunft zu leisten
  • einen sicheren, krisenfesten Arbeitsplatz
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • 39 Stunden/Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • mobiles Arbeiten an bis zu drei Tagen/Woche
  • umfangreiche Beratungsangebote zu Familie und Beruf
  • Gesundheitsmanagement- und Betriebssportangebote
  • Zuschuss zum Deutschlandticket Job
  • Fortbildungsangebote
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • und ein Team, das sich auf Dich freut!